5% Online-Rabatt

Palettenboxen für die Pharmabranche


Palettenboxen sind große Behälter mit dem Grundmaß einer Europalette (1200 x 800 mm) oder ISO-Palette (1200 x 1000 mm). Üblicherweise sind sie sehr stabil und belastbar. Mit einem Deckel versehen sind die Palettenbehälter zudem stapelbar. Zum leichten Unterfahren mit einem Gabelstapler oder Hubwagen werden sie mit Kufen ausgestattet. Es existieren verschiedene Ausführungen. Starre Palettenbehälter, faltbare Palettenboxen, Schwerlastbehälter im Palettenmaß und Palettencontainer (bestehend aus Palette und Rahmen). Häufig sind die Behälter aus Kunststoff, sie können aber auch aus Holz oder Stahl gefertigt sein.
Palettenboxen aus Kunststoff sind die ideale Lösung für die Pharmabranche. Die Herstellung von Pharmazeutika bzw. Arzneimitteln erfolgt üblicherweise in einer sehr hygienischen und reinen Umgebung (Reinraum). Auch bei der Lagerung und Distribution zu den Pharmagroßhändlern werden Palettenboxen und -container aus Kunststoff verwendet, die Hygiene und Sauberkeit gewährleisten. Das Kunststoffmaterial der Palettenbehälter ist auch in feuchter Umgebung äußerst beständig und scheidet keine Nägel oder Späne aus, wie es bei Holzboxen der Fall wäre. Zudem kann das Material auch nicht korrodieren. Die Ausführung in Kunststoff (meist Polypropylen, PP) verhindert, dass sie zu Keimzellen für Parasiten oder Bakterien werden. Die Palettenbox kann ohne Probleme manuell oder maschinell mit den üblichen Reinigungsmitteln auch bei höheren Temperaturen gereinigt werden. Mit den Kunststoff-Palettenboxen werden die Forderungen aus der Good Manufacturing Practice (GMP) und der Good Distribution Practice (GDP) in der Pharmabranche erfüllt.

Starre und stabile Palettenboxen


Starre Palettenboxen werden in der Pharmabranche verwendet, wenn eine hohe Stabilität der Behälter gewünscht ist. Extreme äußere Einflüsse und hohe Auflasten können den großen Palettenbehältern nichts anhaben. Mit Deckel ist die empfindliche und wertvolle Ware gut geschützt. Auch sehr schwere Artikel können transportiert werden. Hier sind einerseits Palettencontainer im Euro-Paletten- und im ISO-Palettenmaß und anderseits Schwerlastbehälter im halben Euro-Palettenmaß im BITO-Programm enthalten.

Leichte Alternative: Palettencontainer


Palettencontainer wurden als leichte Alternative zur Gitterbox geschaffen. Die Palettenbehälter sind mit den Grundmaßen von Euro- bzw. ISO-Paletten sowie mit vier Füßen, vier Rädern oder drei Kufen ohne Frontöffnung erhältlich. Zudem existiert eine Palettenbox mit vier Füßen und Längsöffnung. Drei unterschiedliche Höhen sind im Programm. Das Boxenmaterial ist langlebiger PE-HD-Kunststoff, der zu hundert Prozent recyclebar ist. Die Palettenbehälter besitzen ein riesiges Innenvolumen (535 - 670 Liter) und können mit bis zu 500 kg belastet werden. Bei der Ausführung mit Frontöffnung ist der Inhalt jederzeit leicht zu entnehmen. Alle Palettencontainer sind aufgrund von Ablauflöchern leicht zu reinigen. Integrierte Eckholme sorgen für Stabilität und leichte Stapelbarkeit. Die Palettenbox kann komfortabel mit Hubwagen oder Gabelstapler angehoben, bewegt und abgestellt werden. Als Zubehör sind Stülpdeckel erhältlich.

Schwerlast-Palettenboxen


Der äußerst stabile doppelbödige Schwerlastbehälter SL aus grauem Kunststoff und Eckholmen, der optional in verschiedenen Farben erhältlich ist, eignet sich für alle Einsatzbereiche, wie Herstellung, Lagerung und Kommissionierung von Medikamenten und Pharmaprodukten. Die Palettenbox besitzt eine sehr hohe maximale Innenbelastung von 500 kg und eine Auflast von 1500 kg. D. h. bei voller Innenbelastung können vier Behälter übereinandergestapelt werden. Die Palettenbox SL86 ist für die Lagerung und den Transport schwerer Güter konzipiert. Zwei Schwerlastbehälter (Grundmaße 800 x 600 mm) passen auf eine Europalette. Dabei ist die Palettenbox in zwei Höhen (520 und 720 mm) mit einem Fassungsvermögen von 145 und 223 Liter erhältlich. Der Kufenbehälter kann zudem mit einer praktischen, seitlichen Entnahmeklappe bestellt werden. Weitere Ausführungen besitzen geschlossene Seitenwände oder eine Entnahmeöffnung an der Längsseite. Durch die Kufen können die Palettenboxen leicht mit Hubwagen oder Gabelstapler angehoben und transportiert werden. Die farbigen Eckholme erleichtern die Codierung der Kufenbehälter und des Lagerguts. Darüber hinaus sind wahlweise zweiteilige Klapp- und Stülpdeckel für die bessere Stapelbarkeit und für den Schutz der Pharmaprodukte erhältlich.

Platzeinsparung durch Palettenfaltboxen


Palettenfaltboxen setzen sich aus einer Palette, einem Ring und einem Kunststoffdeckel zusammen. Um die zu 100 Prozent recyclebare Faltbox leicht anheben und transportieren zu können, ist sie wahlweise mit neun stabilen Füßen oder Kufen ausgestattet. Sie ist in drei unterschiedlichen Höhen und Grundmaßen erhältlich. Im zusammengefalteten Zustand beansprucht die Box bis zu 77 Prozent weniger Volumen, wodurch die Palettenfaltbox nicht nur Frachtraum sondern auch bares Geld einspart. Durch die an der Längsseite integrierte Entnahmeklappe können verstaute Artikel leicht entnommen werden.

Mehrwegbehälter MB


Der taubenblaue, nestbare Mehrwegbehälter MB ist mit Rippen- oder Doppelboden und mit Kufen (Höhe 453 mm und 147 Liter, Höhe 553 mm) im Angebot. Das Grundmaß entspricht dem einer halben Europalette (800 x 600 mm). Die Inhaltsbelastung kann maximal 75 kg reichen, die Auflast 200 kg. Die Behälter lassen sich trotz der Kufen problemlos ineinander stellen. Beim Rücktransport oder bei der Lagerung lässt sich dadurch viel Platz sparen.

Eurostapelbehälter XL


Der Eurostapelbehälter XL aus blauem Kunststoff und mit Kufen ist mit stirn- sowie längsseitiger Entnahmeöffnung erhältlich. Der XL-Palettenbehälter besitzt die Maße einer halben Europalette (800 x 600 mm) und ist in verschiedenen Höhen erhältlich (Volumen zwischen 36 und 206 Liter). Die variantenreichste Behälterserie ist für nahezu jeden Bedarf im Pharmalager, in der Herstellung und beim Transport geeignet. Durch die Kufen lassen sie sich einfach mit Gabelstaplern und Hubwagen aufnehmen. Ihr Innenvolumen lässt sich durch die glatten Seitenwände optimal nutzen. Die leeren Eurostapelbehälter lassen sich platzsparend ineinanderschieben, wodurch sie Lagerplatz sparen. Pharmaprodukte können in der Palettenbox gut sichtbar gelagert und einfach kommissioniert werden. Die Inhaltsbelastung kann mit Doppelboden bis zu 200 kg erreichen, die Auflast bis zu 800 kg. Er ist sowohl mit zweiteiligem Klappdeckel als auch ohne Deckel im Programm. Optional sind auch Palettenabdeckhauben bestellbar. Für den einfachen Transport werden die Stapelboxen im Euro-Maß mit ergonomischen Durchfassgriffen optional in Softtouch-Ausführung geliefert. Für nasse Umgebungen existieren Kisten mit im Boden integrierten Wasserablauflöchern für die leichte Reinigung.

Zubehör


Im Shop findet sich mannigfaltiges Zubehör für Stapelbehälter und Aufbewahrungsboxen.

Dieses Angebot ist für Industrie, Handwerk, Handel und die freien Berufe zur Verwendung in der selbstständigen, beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit bestimmt.

bookmark cogwheel container eco ladder locker new newsletter order-history packaging protect rotation sale-corner sale shelf transport video workplace amazonamex-2amexjcbklarnamastercardnachnahme_aenachnahme_denachnahme_enpaypal cartebleu selbstabholung_aeselbstabholung_deselbstabholung_ensofortvisaworldpay