5% Online-Rabatt

Zubehör für Lager- und Transportboxen in der Pharmabranche


Lagerboxen, Transportboxen und Pharmaboxen für den temperaturgeführten Transport von BITO können durch nützliches Zubehör erweitert werden. Je nach Typ der Box ist das Zubehör mannigfaltig. Es reicht von Etiketten, Etikettentaschen, stabilen Plomben (Material: Kunststoff), Längs- und Querunterteilern, Verbindungsclips, Kufensets, Transportrollern über Verschluss- und Staubdeckel, Dosierscheiben, Sicherungs-/ Tragebügel bis zu Stülpdeckeln, Klappdeckeln, Dokumentenklammern, Kühlakkus, Antirutschmatten, Palettenabdeckhauben, u. v. a. m.. Im Folgenden wird beispielsweise näher auf Plomben, Etikett und Unterteiler für Pharmaboxen eingegangen.

Lagerbox- und Transportbox-Plomben


Plomben (Siegel) für Lager- und Transportboxen aus stabilem Kunststoff sind insbesondere im Pharmabereich mit sensibler und wertvoller Ware wie Arzneimitteln, Impfstoffen und Wertfracht aus dem medizintechnischen Bereich unverzichtbar. Stabile Plomben stellen sicher, dass die Lagerbox bzw. Transportbox nicht geöffnet wurde und die Ware manipuliert oder verändert (man denke an gefälschte Medikamente) oder auch gestohlen wurde. Ist die Kunststoffplombe beschädigt, kann das auf einen möglichen Manipulationsversuch an der Pharmaware hindeuten. Die stabilen Plomben besitzen häufig eine fortlaufende bzw. einzigartige Nummerierung, wodurch der unbefugte Austausch einer Plombe an einer Transportbox festgestellt werden kann. Plomben erlauben zudem den reibungslosen Ablauf von Grenz- und Zollkontrollen besonders beim internationalen Transport von Pharmaartikeln. Auch am Empfangsort wird durch eine Plombe an der Transportbox bzw. Lagerbox aus Kunststoff die Zuordnung der Pharmaware erleichtert und die Kontrolle der Güter vereinfacht und beschleunigt. Je nach unterschiedlichen Sicherheitsbedürfnissen und Anforderungen können verschiedene Plomben gewählt werden. So existieren ganz unterschiedliche Plombentypen wie günstige Einweg-Steckplomben, Plomben mit Laserbeschriftung, Barcodeplomben, elektronische Plomben (Schlösser), etc.. Steckplomben sind meist aus dem Material Kunststoff hergestellt. Plomben erleichtern das Leben von Transporteuren und Pharmaexporteuren, da sie die Sicherheit der Pharmaware vor Diebstahl und Manipulation, die schnelle, unkomplizierte Transportabwicklung besonders an Grenzen und die Zuordnung der Pharmaware am Empfangsort fördern und verbessern. Eins ist sicher, auf die hohe Qualität von BITO-Plomben können Sie sich verlassen.

Beispiel: Barcodeplomben für Mehrwegbehälter und Klappboxen


Für Mehrwegbehälter MB und Klappboxen EQ aus Kunststoff sind Barcodeplomben (Material: Kunststoff) verfügbar. Dabei wird der Barcode unauslöschlich per Laserbeschriftung in die Kunststoffplomben eingebracht. Bei normalen Plomben wie Einweg-Steckplomben wird eine erhöhte Sicherheit durch die fortlaufende Nummerierung gegeben. Der Versender teilt dem Empfänger die Plombennummer auf den Lieferpapieren mit. Der Empfänger prüft diese dann auf Übereinstimmung. Bei Barcodeplomben wird der unveränderbare Barcode z. B. nur mit dem Handy via BITO-App gescannt und kann auch so fehlerfrei übermittelt werden. Die Plomben MBP3 für den Mehrwegbehälter MB sowie EQP für den vielfach ausgezeichneten Klappbehälter EQ werden optional auch paarweise mit Barcodes ausgestattet.

Beispiel: Hochleistungs-Pharmabox


Die Transportbox PharmaBox (High-Performance-Kühlbox) von BITO lässt sich mit dem Smarthub (Smartlock), SmartBeacon (Datenlogger) und der Cloud erweitern. Der SmartHub ist ein intelligentes Gateway und eine Echtzeit-Überwachungslösung, die die eigene Lieferkette mit einer Cloud verbindet. Er bietet ein Höchstmaß an Transparenz in der Lieferkette. Als Smartlock-Version kann der SmartHub als digitales Siegel und Schloss betrieben werden und bietet eine vollständige Zugangskontrolle in Echtzeit.

Etiketten für Lagerbox und Transportbox


Bei der Lagerhaltung ist es besonders wichtig, dass Ordnung im Lager bzw. Lagerraum herrscht und Artikel leicht und schnell gefunden werden können. Dazu wird ein ausgeklügeltes System für die Beschilderung, Etikettierung und Kennzeichnung genutzt. Die Kunststoff-Lagerbox bzw. Transportbox wird u. a. dafür mit bedruckbaren Etiketten versehen, die meist in Etiketten-Halterungen oder Etiketten-Taschen gesteckt werden. Die Etiketten können mit Artikelnummern, Barcodes und Logos bedruckt werden. Dazu sind günstige Etikettenbögen (DIN A4) mit vorperforierten Etiketten im Programm, die einfach mit einem Laser- oder Inkjet-Drucker bedruckt werden können. Generell müssen auch auf Warenverpackungen und manchmal auf den Produkten selbst alle notwendigen Informationen abgedruckt sein. Im Barcode der Etiketten sind die unterschiedlichsten Informationen gespeichert: Artikelnummer, Haltbarkeitsdatum, Seriennummer, Inhaltsstoffe, Sicherheitshinweise, etc.. Auf den Etiketten stehen zudem häufig noch der Preis, Serien- oder Produktnummer und andere Informationen über das Pharmaprodukt. Durch die Auswahl des richtigen Etiketts, Labels und Barcodes für den geeigneten Einsatzfall kann vieles im Lager und der Logistik verbessert und optimiert werden. Zudem ist die Qualität des Etiketts und des Etiketten-Drucks sowie die Sorgfalt bei der Auszeichnung ausschlaggebend. Farbcodes und 2D-Barcodes für eine hohe Informationsdichte sind im E-Commerce ratsam. Natürlich sind auch Etiketten für Boxen in Pharma-Lagerräumen wie Regalkästen, Sichtlagerkästen, C-Teile-Behälter, Eurostapelbehälter, Mehrwegbehälter MB, Großbehälter, Kleinladungsträger, etc. im Programm.

Längs- und Querteiler für die Lagerbox


Mit Längs- und Querteilern können Lagerbox und Transportbox in den Lagerräumen der Pharmabranche für die Aufbewahrung von sortenreinen Artikeln wie Arzneimitteln, Spritzen, Nadeln, Teststreifen, Kugelschreiber, etc. in einer Box praktisch in Fächer unterteilt werden. Mit Längsteilern kann eine Box bzw. Lagerbox praktisch halbiert oder auch gedrittelt werden. Für die gut einsehbare Lagerung von kleineren Artikeln in einer Box eignen sich Sichtlagerboxen. Für diese Box existieren transparente Querteiler, die sogar das Kanban-Prinzip in einer Box ermöglichen.

Dieses Angebot ist für Industrie, Handwerk, Handel und die freien Berufe zur Verwendung in der selbstständigen, beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit bestimmt.

bookmark cogwheel container eco ladder locker new newsletter order-history packaging protect rotation sale-corner sale shelf transport video workplace amazonamex-2amexjcbklarnamastercardnachnahme_aenachnahme_denachnahme_enpaypal cartebleu selbstabholung_aeselbstabholung_deselbstabholung_ensofortvisaworldpay